}
ESC Young Moskitos Essen

Kleinschüler erneut doppelt gefordert am vergangenen Wochenende!

Kleinschüler erneut doppelt gefordert am vergangenen Wochenende!

Unsere Kleinschüler hatten am vergangen Samstag zuhause mit der Mannschaft aus Troisdorf einen schweren Gegner vor der Brust, galt es doch die Hinspiel Niederlage von 7:3 wettzumachen.

Es entwickelte sich ein faires Spiel auf Augenhöhe und beide Mannschaften hatten ihre Torchancen. Den 0:1 Rückstand konnten unsere Kleinschüler bis zur 25. Minuten in eine 3:1 Führung umwandeln, doch Troisdorf konnte diesen 3:1 Führung bis zur 40. Spielminute ausgleichen und so ging es mit einem Unentschieden in die 2.Drittelpause. Unsere Gäste sind ein wenig wacher aus der Drittelpause aufs Eis gekommen und konnten bereits 1:06 Minute nach Wiederanpfiff im letzten Abschnitt die Führung zum 4:3 erzielen. Unsere Mannschaft versuchte in der Folgezeit alles um diese Führung zu egalisieren, musste jedoch jederzeit die gefährlichen Konter der Troisdorfer fürchten. In der letzten Spielminute setzten die Moskitos noch einmal alles auf eine Karte und nahmen den bis dahin sehr gut aufgelegten Torhüter Jari Hussels zugunsten eines sechsten Feldspielers aus dem Tor. Leider konnte die ein oder andere Torchance nicht mehr zu einem Tor genutzt werden. Und so kam es wie kommen musste, 10 Sekunden vor Schluss mussten wir den 5.Treffer der Troisdorfer hinnehmen und das Spiel ging leider 5:3 verloren.

Alles in allem kann man von einem sehr guten Spiel unserer Mannschaft sprechen, was leider nicht mit einem Sieg belohnt wurde.

Torschützen: Finn Haverkamp 2x; Nico Oligmüller

 

Für das zweite Spiel an diesem Wochenende mussten unser Kleinschüler am Sonntagabend in die Köln-Arena 2 reisen. Dort warteten die Kölner Haie 1b. Hat man im Hinspiel noch eine deftige 12:3 Niederlage hinnehmen müssen und zeichnete sich nach dem 1.Drittel im gestrigen Spiel ebenfalls eine hohe Niederlage ab, konnte das Team ab dem 2. Drittel das Spiel sehr offen gestalten. Zwar ging das Spiel auch 8:5 verloren, doch wer nach dem ersten Drittel noch mit einem Debakel gerechnet hatte, den überzeugte unsere Mannschaft durch Kampfgeist und Moral eines Gegenteils. Vielen Dank für Euren tollen Einsatz.

Torschützen: Nico Oligmüller 3x, Dylan Schumacher, David Mosch

Nächste Spiele

Aktuell keine Spiele